Note: ebook file has been transmitted via an external affiliate, we can therefore furnish no guarantee for the existence of this file on our servers.

Seems you have not registered as a member of artistsoutlook.com!. You may have to register before you can download all our books and magazines, click the button below to create a free account.

Daydream Believers Corpalism II
  • Language: en
  • Pages: 808

Daydream Believers Corpalism II

Revolutionary pensioners, sexually predatory fat ladies, Machiavellian political schemers, a mad-eyed preacher, a chivalric knight, men at work, an avenging 'hand of god', a celebrity 'golden couple' jackpot winners and a homicidal diarist all combine to create an entertaining story of modern-day Britain

Aftermath
  • Language: en
  • Pages: 246

Aftermath

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2017-05-07
  • -
  • Publisher: Unknown

Extrapolated from a storyline in 'Corpalism' and 'Wise Eyed Open'.She was a rising star in the Independent movement; a group of revolutionary entrepreneurs, business men and women, professionals and everyday workers who came together to change the political landscape forever.They are Friday night regulars down the Dog and Duck but this night, the night before an horrific terrorist attack, will be their last together.She is trapped in a world of darkness, she hears but cannot see, she understands but cannot communicate, she feels each second of her life as it drags by but cannot end it. How will she survive and can anyone help her?

Wise Eyed Open
  • Language: en
  • Pages: 756

Wise Eyed Open

The 3rd book in the Corpalism series, this compendium edition comprises Power Grab, Rust and Helter Skelter, and continues the stories about PACT, the octogenarian UK vigilante group and Stephanie White, caught up in the Wembley blast, and renews our acquaintance of the Machiavellian Blackmore and the PM, Mark Cholmondeley as well introducing Louis, and Aaron - two very different but equally troubled modern young men.

Uprising
  • Language: en
  • Pages: 334

Uprising

First published in Corpalism Set in a dystopian future all wealth is in the hands of the Corporations; owned and controlled by the secret elite, the 1%, and their political lackeys. The majority poor are being re-located to sink estates North of the M4 where they eke out a futile existence, saddled with crippling debts from birth, and tied into servitude. Terry's job is to effect these re-locations and he does the job without compunction. Unfortunately for Terry he is late for work once too often and is himself relocated, condemned to spend the rest of his days in a 'Boro sink. When he arrives, he is housed in a run down apartment and assigned to sanitation duties. Unwittingly he attracts the attention of the power structure within the estate and soon finds himself enmeshed in violent intrigue. But Terry is not all he seems. Why is he there and who does he really work for?

From Democracy to Dictatorship
  • Language: en

From Democracy to Dictatorship

A smorgasbord of a book portraying many facets of modern British life. The Independents are a new force in politics; free of any lobby group, party bias, or corporate interest, they are determined to change the face of the political scene. This puts them on a headlong collision course with the Establishment. Combine this with a terror plot, the exploits of a young dysfunctional couple, the struggles of a mature family living with change and you have the ingredients of an all-round good read.

Spinnentanz
  • Language: de
  • Pages: 448

Spinnentanz

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2014-04-14
  • -
  • Publisher: Piper Verlag

Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Donovan Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß ...

Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge
  • Language: de
  • Pages: 640

Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge

Die Welt verstehen, ohne einen Fuß vor die Tür zu setzen Was bleibt nach der „Geschichte von fast allem“ eigentlich noch zu schreiben? Die Geschichte von fast allem anderen, natürlich. Bill Bryson hat sich daher in seinen vier Wänden umgesehen und sich gefragt: Warum leben wir eigentlich, wie wir leben? Warum nutzen wir ausgerechnet Salz und Pfeffer, und weshalb hat unsere Gabel vier Zinken? Aber es bleibt nicht bei Geschichten von Bett, Sofa und Küchenherd. Die Geschichte des Heims ist auch immer eine der großen Entdeckungen und Abenteuer. Ohne die Weltausstellung in London hätte man vermutlich das Wasserklosett nicht so schnell zu schätzen gelernt. Und ohne die großen Entdecker müssten wir wohl ohne Kaffee, Tee oder Kakao auskommen. Bill Bryson zeigt uns unser Heim, wie wir es noch nie gesehen haben. Und wir verstehen ein wenig mehr, warum es so ist, wie es ist.

The snapper
  • Language: en
  • Pages: 217

The snapper

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2002
  • -
  • Publisher: Unknown

None

Liebesbriefe an May Ziadeh
  • Language: en
  • Pages: 119

Liebesbriefe an May Ziadeh

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2000
  • -
  • Publisher: Unknown

None

Golden House
  • Language: de
  • Pages: 512

Golden House

Seit "Fegefeuer der Eitelkeiten" gab es keinen Roman mehr, der unsere Zeit so treffend, unterhaltsam und weitsichtig erklärt. Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei erwachsenen Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist und sich eine junge Russin zur Frau genommen hat. Der junge Filmemacher René wohnt im Nachbarhaus und ist fasziniert von der Familie, die ihm besten Stoff für ein Drehbuch liefert: Aufstieg und Fall eines skrupellos ehrgeizigen, narzisstischen und mediengewandten Schurken, der Make-up trägt und sich die Haare färbt. René wird Zeuge und in einer folgenschweren Episode sogar Teilhaber des dekadenten Treibens im Golden House, dessen Besitzer nicht nur den Vornamen mit Kaiser Nero teilt ... Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzählkunst ein treffendes Bild unserer heutigen Welt. Dieser Roman beweist aufs Neue, dass er einer der besten Geschichtenerzähler unserer Tage ist.