Note: ebook file has been transmitted via an external affiliate, we can therefore furnish no guarantee for the existence of this file on our servers.

Seems you have not registered as a member of artistsoutlook.com!. You may have to register before you can download all our books and magazines, click the button below to create a free account.

The Girl Who Was Supposed to Die
  • Language: en
  • Pages: 224

The Girl Who Was Supposed to Die

"Take her out back and finish her off." She doesn't know who she is. She doesn't know where she is, or why. All she knows when she comes to in a ransacked cabin is that there are two men arguing over whether or not to kill her. And that she must run. In her riveting style, April Henry crafts a nail-biting thriller involving murder, identity theft, and biological warfare. Follow Cady and Ty (her accidental savior turned companion), as they race against the clock to stay alive, in The Girl Who Was Supposed to Die. This title has Common Core connections.

The Girl I Used to Be
  • Language: en
  • Pages: 240

The Girl I Used to Be

When Olivia's mother was killed, everyone suspected her father of murder. But his whereabouts remained a mystery. Fast forward fourteen years. New evidence now proves Olivia's father was actually murdered on the same fateful day her mother died. That means there's a killer still at large. It's up to Olivia to uncover who that may be. But can she do that before the killer tracks her down first?

Code Orange
  • Language: de
  • Pages: 256

Code Orange

Vorsicht: Tödliche Viren! Mitty findet in einem Medizinbuch einen merkwürdigen Briefumschlag. Neugierig öffnet er ihn und dann erfasst Mitty schlagartig Panik: Hat er sich in diesem Augenblick mit einem gefährlichen Virus infiziert? Mitty fühlt sich wie eine tickende Zeitbombe. Steht New York vor einer Pocken-Epidemie – wegen ihm? Verzweifelt sucht er nach einer Antwort. Aber auf seine Frage im Internet reagieren nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Terroristen ...

Never forget
  • Language: de
  • Pages: 224

Never forget

Als Cady aufwacht, kann sie sich an nichts erinnern. Nicht woher sie kommt, warum sie auf einem Holzboden liegt und ihr alles wehtut - und auch nicht an ihren Namen. Dann hört sie, wie sich zwei Männer über sie unterhalten, dass sie sie "loswerden" müssen. Doch Cady gelingt die Flucht. Mit jedem Schritt kommt sie der Wahrheit näher und bald muss sie sich fragen: Wie gefährlich ist es, sich zu erinnern?

Blood Will Tell
  • Language: en
  • Pages: 272

Blood Will Tell

When a woman's body is found in a Portland park, suspicion falls on an awkward kid who lives only a few blocks away, a teen who collects knives, loves first-person shooter video games, and obsessively doodles violent scenes in his school notebooks. Nick Walker goes from being a member of Portland's Search and Rescue team to the prime suspect in a murder, his very interest in SAR seen as proof of his fascination with violence. How is this even possible? And can Alexis and Ruby find a way to help clear Nick's name before it's too late? April Henry weaves another page-turning, high stakes mystery in Blood Will Tell, Book 2 of the Point Last Seen series.

The Diviners - Aller Anfang ist böse
  • Language: de
  • Pages: 704

The Diviners - Aller Anfang ist böse

Sie kennt deine dunkelsten Geheimnisse... New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt ...

Gehe hin, stelle einen Wächter
  • Language: de
  • Pages: 320

Gehe hin, stelle einen Wächter

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2015-07-17
  • -
  • Publisher: DVA

Sensationeller Manuskriptfund - das literarische Ereignis im Sommer 2015 Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen eines der meistgelesenen Bücher weltweit. Mit „Gehe hin, stelle einen Wächter“ – zeitlich vor „Wer die Nachtigall stört“ entstanden – erscheint nun das Erstlingswerk. Das Manuskript wurde nie veröffentlicht und galt als verschollen – bis es eine Freundin der inzwischen ...

Goldstrike
  • Language: en
  • Pages: 285

Goldstrike

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2010
  • -
  • Publisher: Unknown

None

Raum
  • Language: de
  • Pages: 416

Raum

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2011-09-02
  • -
  • Publisher: Piper Verlag

Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein Oberlicht und ist 12 Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen ... »Nerven zerreißend und fesselnd. ›Raum‹ – angeregt von der wahren Geschichte über Elisabeth Fritzl, eingesperrt mit ihren Kindern von ihrem Vater – ist die Geschichte einer Mutter und ihres Sohnes, deren Liebe sie das Unglaubliche überleben lässt.« Psychologies ZUM SPECIAL

Count All Her Bones
  • Language: en
  • Pages: 224

Count All Her Bones

April Henry masterminds another edge-of-your-seat thriller in this much-anticipated sequel to Girl, Stolen. Six months ago, Griffin Sawyer meant to steal a car, but he never meant to steal the girl asleep in the backseat. Panicked, he took her home. His father, Roy, decided to hold Cheyenne—who is blind—for ransom. Griffin helped her escape, and now Roy is awaiting trial. As they prepare to testify, Griffin and Cheyenne reconnect and make plans to meet. But the plan goes wrong and Cheyenne gets captured by Roy’s henchmen—this time for the kill. Can Cheyenne free herself? And is Griffin a pawn or a player in this deadly chase? April Henry masterminds another edge-of-your-seat thriller in Count All Her Bones. A Christy Ottaviano Book